Kostenlos Die ÖH Wien verschwendet viel Geld für das Cafe Rosa nun sind die Ermittlungen eingestellt worden; Wien

Mark as spam misclassified duplicated expired offensive

Die "staatlichen" österreichischen Blutsauger Published date: 24/01/2016 Modified date: 24/01/2016
  • Land: Austria
  • Region: Wien
  • Stadt: Wien

basisdemokratisch, feministisch, antisexistisch, progressiv, antidiskriminierend,
antirassistisch, emanzipatorisch, ökologisch-nachhaltig, antifaschistisch, antinationalistisch,
antiklerikal, antipatriarchal, antiheteronormativ, antikapitalistisch und solidarisch.

Wie kann man mit diesen selbst gewählten Bedingungen einen Betrieb führen der aus PflichtgemeinAbgaben aller Studenten finanziert wird, die nicht so denken?

Ja, im linken Österreich ist alles möglich.


Aber die teuerste Rechtsanwaltskanzlei Höhne, in der Maur & Partner als Rechtsvertreter sich leisten? Geht´s noch? Ah die haben sicher einen Studentenrabatt bekommen :)

500.000,- Euro Verlust eingefahren einfach nur Traumtänzer an der Realität vorbei zahlen muss wieder einmal die Allgemeinheit!

Danke ÖH Wien; Sofortiger Rücktritt!!



Verkäufer kontaktieren

Hilfreiche Information

  • Mit PayPal oder vor Ort bezahlen, um Betrug zu vermeinden
  • Niemals Transaktionen mit Western Union oder anderen verdächtigen Bezahldiensten abwickeln
  • Kaufen oder verkaufen Sie möglichst nichts außerhalb der EU. Akzeptieren sie keine Schecks von Drittstaaten.
  • Diese Website ist niemals direkt an Transaktionen beteiligt, noch werden Zahlungen, Versand, Garantien oder sonstige Versicherungsleistungen angeboten.

7Looms™ Your Local Global Marketplace kostenlos gratis inserieren 7Looms.com